Kontakt

Ausbildung Fachangestellter für Bäderbetriebe (m/w/i)

Ausbildung zum Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w/i) bei den Stadtwerken Heidelberg

Ausbildung Fachangestellter für Bäderbetriebe (m/w/i)

Du bist gerne in Bädern, machst dort Sport, hängst ab oder triffst Freunde? Im Sommer, aber auch im Winter? Du liebst Sportevents und findest es gut, dass Kinder schwimmen lernen können? Damit das alles läuft, suchen wir dich: Du bist gerne draußen und am liebsten da, wo richtig viel los ist. Der Kontakt mit anderen macht dir Spaß – und Organisation sowie Technik sowieso: In unseren Bädern sorgst du dafür, dass im und ums Becken alles passt, die Technik funktioniert, die Wasserqualität top ist – und die Umweltbilanz stimmt. Denn unsere Bäder sind alle nachgewiesen nachhaltig. Du arbeitest gerne im Team, machst Events für die Gäste und sorgst auch sonst gerne dafür, dass sie sich rundum wohl fühlen – und abends geht´s mit einem guten Gefühl nach Hause.

Was dich erwartet

Wir bieten dir einen guten Start in das Berufsleben, bestes Klima in einem unterstützenden Team und viele besondere Leistungen.

  • Abwechslungsreiche Aufgaben
  • Erfahrene und engagierte Ausbilder, die im Arbeitsalltag und bei der Prüfungsvorbereitung unterstützen
  • Sehr gute Übernahmechancen
  • Einführungswoche mit viel Spaß
  • Gutes Miteinander: Teamtrainings, mehrtägiger Ausbildungsworkshop, Events außerhalb der Ausbildungszeit, After-Work-Partys…
  • Mitspracherecht im Unternehmen durch eine Jugend- und Auszubildendenvertretung
  • Kostenlose Inhouse-Schulungen
Tiergartenbad Rutschen
Teambuilding in der Einführungswoche
  • Weiterbildungsmöglichkeiten zum geprüften Meister für Bäderbetriebe, zur Fachhochschulreife oder mit einem dualen Studium
  • Vergünstigtes Jobticket, Diensthandy, viele verschiedene Events, Sportkursangebote…
  • Gute Bezahlung nach tariflicher Ausbildungsvergütung, Weihnachtsgeld und eine Prämie bei gutem Ausbildungsabschluss
  • 30 Tage Urlaub plus fünf bis sechs vorgearbeitete zusätzlich freie Tage zum Beispiel zwischen manchen Feiertagen und den Wochenenden
Was du bei uns lernst
  • Erste Hilfe und Wasserrettung
  • Schwimmunterricht und Wassergymnastik-Kurse geben
  • Heizungs-, Lüftungs- und Sanitärtechnik – inklusive Energieeffizienz
  • Technik rund um die Beckenwasseraufbereitung
  • Hygieneanforderungen sicherstellen
Ausbildung bei den Bädern – hier machst du den kleinen Urlaub um die Ecke möglich.
Arbeit in der Bäder-Technik - damit alles sicher läuft.
  • Veranstaltungen planen und durchführen, wie Wettkämpfe, Sport- oder Kinderveranstaltungen
  • Organisation – von Personal planen über Arbeitsabläufe organisieren bis zu Zahlungsverkehr kontrollieren
  • Grundlagen des Arbeitsrechts, der Arbeitssicherheit und des Umweltschutzes
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
Eckdaten zur Ausbildung
  • So lange dauert’s in der Regel: 3 Jahre
  • Das brauchst du für die Ausbildung: guter Hauptschulabschluss oder höher
  • Berufsschule: Heinrich-Lanz-Schule, Mannheim
  • Typische Weiterbildung: geprüfter Meister für Bäderbetriebe

Für 2020 sind unsere Ausbildungsstellen leider schon besetzt.

Hast du noch Fragen:

Melde dich gerne bei

Sascha Hohneder und Layla Lux

Sascha Hohneder und Layla Lux

Ansprechpartner Ausbildung, Studium und Praktika

Telefon: 06221 513 -4120